BEAUTY - GESUNDHEIT - ERNÄHRUNG

 www.next-lifestyle.de

Veganes Omega 3 aus Algen

Omega 3 Fettsäuren sind für unseren Organismus lebensnotwendig, diese können wir jedoch nicht selber produzieren, deshalb müssen wir Omega 3 Fettsäuren regelmäßig durch die Nahrung zu uns nehmen.

Omega 3 Fettsäuren sind nicht nur für Erwachsene wichtig, noch wichtiger sind diese für die Entwicklung des Kindes.Die aktivsten Omega 3 Fettsäuren sind DHA und EPA, die in manchen Fischarten vorkommen (Hering, Lachs, Thunfisch), aber auch in Mikroalgen aus dem Meer. Vor Milliarden von Jahren galten Algen als erste Lebenwesen auf unserer Erde

Wofür sind Omega 3 Fettsäuren gut?

  • Schützen das Herz
  • gut gegen ADHS
  • beugt Demenz vor
  • lindert Entzündungen
  • hilft bei Schlafstörungen
  • schützt die Augen
  • zur Thrombose Prävention
  • für die Produktion von Hormonen
  • für Schutz vor Infektionskrankheiten

Wer also auf die ausreichende und tägliche Zufuhr von Omega 3 Fettsäuren achtet, beugt automatisch Erkrankungen vor.

In welchen Lebensmitteln stecken Omega 3 Fettsäuren?

  • Wildpflanzen ( z.B. Löwenzahn o. Brennnessel)
  • Blatt- und Kohlgemüse
  • Früchte
  • Getreide
  • Ölsaaten und Öle
  • Hülsenfrüchte
olive-oil-968657_640
IMG-20181113-WA0002

Omega 3 Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Juchheim

Ich empfehle ein veganes und natürliches Omega 3 Nahrungsergänzungsmittel von Dr. Juchheim, das aus Algen hergestellt wird und somit umweltfreundlich ist. Mit diesem Produkt nehmen Sie somit die natürlichste Form von DHA und EPA zu sich! Direkt aus der Natur, ohne Chemie, idealer Tagesbedarf für deinen Körper! Hier kommst du zum Produkt

*Affiliate Link der zu unserem Partner führt. Der Webseitenbesucher hat keinen Nachteil.